Campus International Berlin - Gastvortrag von Laura Köcher

Laura Köcher, Produktmanagerin der ITB Berlin, war am 13.06.2022 zu Gast bei Studierenden des Master-Studiengangs „International Management“. Ihr Besuch war der Auftakt in der Prüfungsform „Berufspraktische Übung“, zu der die Studierenden am internationalen FHM-Campus in Berlin bis zum Prüfungstag im Juli anwendungsorien­tierte Fragestellungen für die Messe Berlin bearbeiten und dann vorstellen werden. Prof. Dr. habil. Torsten Fischer, FHM-Prorektor „Internationales“, freut sich über den Vortrag als Start zu einem gelungenen „Praxis-Theorie-Transfer“ und Laura Köchers Besuch; belegt doch die durch sie vertretene ITB in der Rubrik „Internationalität“ im Guinness-Buch der Rekorde weltweit immer noch den ersten Platz. Die ITB ist als „International Travel Fair“ die Leitmesse der globalen Tourismusbranche. So diskutierten die Studierenden mit Frau Köcher: „Welche Anforderungen stellen ausstellende Unternehmen an Messegesellschaften? Welchen Mehrwert müssen Messen im Zeitalter von Digitalisierung und zunehmend hybrider Ausstellungs- und Eventformate bieten?“

Laura Köcher (Produktmanagerin der ITB Berlin) zu Gast bei FHM-Studierenden

Prof. Dr. habil. Torsten Fischer (links), Prof. Dr. Heike Bähre (rechts) im Gespräch mit Laura Köcher (mitte)